Über mich

Im April 1980 bin ich in Forchheim, einer Stadt mit rund 30 000 Einwohnern am südlichen Ende von Oberfranken, geboren. Sie liegt am Eingang der Fränkischen Schweiz, einem bei uns recht beliebten Naherholungsgebiet mit vielen Freizeitmöglichkeiten. Dort hab ich auch einen Großteil meines Lebens verbracht. Angefangen mit Kindergarten, Grundschule, Gymnasium hin zur Realschule. Die anschließende Ausbildung hat mich nach Erlangen verschlagen, die nachfolgende Tätigkeit als Fertigungselektroniker in Forchheim hat dabei geholfen das Studium zu finanzieren. Meinen Zivildienst leistete ich in der Lebenshilfe Forchheim ab. Die Fachgebundene Hochschulreife erwarb ich an der Berufsoberschule in Bamberg.

In meiner aktuell nicht so üppig gesäten Freizeit gehe ich wenn möglich meinem Hobby der Fotografie nach, auch das Kochen ist eine kleine Leidenschaft an der ich mich, wenn möglich, jeden Abend aufs neue versuche. Davon gelaufen ist bisher noch keiner. Weswegen ich davon aus geh das es nicht so schlecht sein kann was ich da zusammenbruzle.

Seit kurzem werden auch meine Homepages mit etwas Leben gefüllt, aktuell nenn ich drei Domains mein Eigen. Einfach mal vorbeischauen, vielleicht gefällts 🙂

Die Tonis
HiRNFaeuLe

Nachfolgend die wichtigsten Stationen meines beruflichen Lebens
01/2013 – jetzt         Testmanager iSyst Intelligente Systeme GmbH
02/2009 – 12/2012
Projektingenieur iSyst Intelligente Systeme GmbH HIL-Test
09/2003 – 10/2009 Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg Dipl.Ing.(FH) Elektrotechnik
09/2002 – 07/2003 Zivildienst Lebenshilfe Forchheim Schule und Tagesstätte
09/2001 – 08/2002 Berufsoberschule Bamberg
07/2000 – 01/2009 Industrieelektroniker CT Siemens AG Medical Solutions
09/1997 – 07/2000 Ausbildung zum Industrieelektroniker Siemens AG Medical Solutions
09/1993 – 08/1997 Realschule Forchheim